Helfer werden!?

Der Missionskreis lebt durch mindestens 60 aktive Helferinnen und Helfer in jeder Altersgruppe. Durch das Engagement jedes einzelnen Helfers leben die Aktivitäten und Aktionen unseres Missionskreises. Eine Vereinsmitgliedschaft ist dabei nicht verpflichtend. Spaß an aktiver Missionsarbeit und Freude über das Erreichte sind dabei der Ansporn und das gemeinsame Ziel. So werden durch den Nödiker Herbstmarkt, das Doppelkopfturnier und den Weihnachtsbaumverkauf rund 40 T€ pro Jahr eingenommen. Die Erlöse nach Steuern fließen in unsere Projekte nach Afrika. Dazu stehen wir mit dem Namensgeber des Missionskreises, Pater Wernke, in ständigem Kontakt. Unterstützung bekommen die, die es am Dringensten benötigen: Kinder, Frauen, Jugendliche und Studenten – in der Hoffnung auf ein menschenwürdiges leben in Afrika. Dazu mehr in der Rubrik „Projekte“.

Wer uns unterstützen möchte ist herzlich willkommen: vorbeikommen – kennenlernen – helfen – Glücksgefühl kostenlos mit nach Hause nehmen.

Mehr Informationen beim Vorstand unter 05931 4968884.